Artikel
0 Kommentare

Unser Buch des Monats im Februar: „Die Dinosaurier“

Willkommen in einem Land vor unserer Zeit!

Raaaaaaaar – so tönt es seit ein paar Wochen durch unser Haus… Bei uns sind die Dinosaurier los. Schuld ist der Kindergarten, in Zwergenmann’s Gruppe haben sie nämlich gerade das Thema „Dinosaurier“ 😉 Da wundert es dann natürlich auch nicht, dass auch bei uns das erste Dino-Buch eingezogen ist.

Als ich vor einiger Zeit beim Stöbern im Buchladen gesehen habe, dass es aus der „Wieso? Weshalb? Warum?“-Junior-Reihe von Ravensburger auch ein Buch über Dinosaurier gibt, musste ich es direkt mitnehmen und habe beim Zwergenmann damit genau ins Schwarze getroffen. Wir haben schon einige Bücher aus dieser Reihe und finden sie einfach klasse!

Der Inhalt ist im Textumfang und der Verständlichkeit an Kinder im Alter von 2 bis 4 Jahren angepasst. Die einzelnen Seiten sind wie bei einem Ringbuch „gebunden“ und bestehen aus stabiler Pappe. Sie halten also auch wüsten Kinderhänden stand und lassen sich leicht umblättern ohne dabei zu knicken.

Die Zeichnungen sind detailreich, aber dennoch kindgerecht. Auf jeder Seite gibt es etwas zu entdecken: durch die vielen Klappen, hinter denen sich spannende Dinge verstecken, können sich die kleinen Leseratten auch sehr gut eine Zeit lang alleine mit dem Buch beschäftigen, ohne dass ihnen langweilig wird.

Was versteckt sich denn da in dem Ei??? Ja, Dinosauerier haben Eier gelegt, aus denen dann ihre Jungen geschlüpft sind! Bisher kannte Zwergenmann dieses Phänomen nur von den Hühnern unserer Nachbarin *lach*

Und was haben Dinosaurier gefressen? Auch das erfährt man in dem Buch: es gab Pflanzen- und Fleischfresser, einige Dinos haben andere sogar als Beutetiere gejagt!

Die meisten Dinosaurier waren ganz schön groß… In einigen Museen kann man sich echte Skelette und Fußabdrücke oder Nachbildungen von Dinosauriern anschauen – das ist schon beeindruckend. Zwergenmann versteht die Ausmaße noch nicht so ganz. Ich glaube, wir müssen uns sowas auch mal „in echt“ angucken.

Zwergenmann findet das Buch einfach nur klasse! Anfangs haben wir es noch oft vorgelesen, inzwischen „liest“ er es selber und erzählt Mausekind, welche verschiedenen Dinosaurier es gibt bzw. gab und was die so gemacht und gefressen haben 😉

Wer sich einen Überblick über alle Bücher aus der „Wieso? Weshalb? Warum?“-Reihe machen möchte, sollte mal einen Blick auf die Homepage von Ravensburger werfen… Zwergenmann hat sich schon ein paar weitere Bücher ausgesucht, die er gerne noch haben möchte 😉 Er ist genau wie ich der Meinung „Bücher kann man nie genug haben!“ Und ich habe um ehrlich zu sein auch noch ein paar auf der Wunschliste, von denen ich glaube, dass sie was für Zwergenmann und vor allem auch Mausekind wären *lach*

Merken

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.