Artikel
0 Kommentare

Musiktipp old but gold: Queen of rain – Roxette

Musiktipp

Der Titel könnte auch heißen: Old, but gold! Denn wenn die Rede von Queen of rain von Roxette ist, dann sprechen wir über einen Song, der bereits 1992 ein Hit war. Und damit ist dieser Song schon sage und schreibe 15 Jahre alt!

Mich hat dies Lied also bereits im zarten Alter von 10 Jahren begleitet und ich habe es geliebt! Ständig habe ich die neu erworbene CD meiner großen Schwester gemopst, um dieses Lied in meinem Zimmer, rauf und runter zu hören. Natürlich gab es da auch einige andere Lieder auf der CD, aber Queen of rain ist und bleibt mein allererster Lieblingssong von Roxette. Ich werde ihn also mein Leben lang immer mit dieser Band verbinden und nicht irgendwann sagen: „Ach ja, der Song ist ja auch von denen! oder „Oh, den hatte ich fast vergessen! Ja, der ist auch gut!“. Nein, bei Queen of rain wird es für mich immer heißen: „Dieser Song ist und bleibt einer meiner absoluten Lieblingssongs von Roxette!“

Dicht gefolgt im Übrigen von Fading like a flower, Listen to your heart und Things will never be the same. Diese Songs sind ebenfalls allesamt großartige Lieder, die ich auch heute immer noch oft und gerne höre, aber eben nicht meine Nummer 1.

Also hört doch mal rein in diesen wunderbaren Song, der mich schon so lange in meinem Leben begleitet. Vielleicht werden auch bei euch wieder Erinnerungen wach? Oder aber ihr entdeckt einen Song für euch, den ihr bis dato nicht kanntet?

Was hat euch bewegt, als ihr dieses Lied gehört habt? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Und zum Schluss liefern wir natürlich, wie immer, noch ein paar kleine Bandfacts. Wobei wir uns hier wirklich nur auf das ganz Wesentliche konzentrieren, könnte man über Roxette doch sonst bestimmt eine komplette Dissartation schreiben…
Roxette gibt es seit 1986 und wurde gegründet von Per Gessle und Marie Fredriksson. Die beiden Schweden schafften es mit ihrer Popmusik weltweit über 75 Millionen Platten zu verkaufen. Damit zählen sie zu den erfolgreichsten Popmusikern der 80iger und 90iger. Der internationale Durchbruch jedoch gelang ihnen erst 1989. Allerdings hielt der Erfolg, den sie bereits mit ihrem ersten internationalen Album „Look Sharp!“ hatten, sich deutlich über ein Jahrzehnt.

Erst eine Krebserkrankung von Marie bremste das Duo 2002 aus. Und auch nach der erfolgreichen Behandlung kehrten die Beiden zusammen vorerst nur sporadisch auf die Bühne zurück. Bis 2011 dann ein großes Comeback von Roxette anstand. Erneut schaffte es ihr Album auf Platz 1 in diversen Albencharts der Welt. Per und Marie konnten somit an die alten Erfolge anknüpfen und auch wieder in aller Welt Tourneen spielen.
Im 30. jährigen Jubiläumsjahr kam dann jedoch unerwartet das vorerst endgültige Ende der Band. Aus gesundheitlichen Gründen rieten die behandelnden Ärzte von Marie ihr ab weiterhin zu Touren und sich diesen Strapazen auszusetzen.
Das letzte gemeinsame Konzert von Per und Marie fand am 08.02.2016 in Kapstadt in Südafrika statt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.